Die besten Headhunter finden die besten Mitarbeiter

Für die gezielte Suche nach qualifizierten Führungskräften im Vertrieb gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten. Entweder man verlässt sich auf die eigene Personalabteilung. Oder Sie lagern diese anspruchsvolle Aufgabe aus und vertrauen sie einem professionellen Headhunter an, der idealerweise auf das Recruiting von Spitzenkräften im Vertrieb spezialisiert ist. Letzteres kann aus verschiedenen Gründen die bessere Entscheidung sein.

Erfahrung, Kunden, Preis

Woran erkennt man den besten Headhunter?

Was den besten Headhunter ausmacht, ist immer auch eine Frage der individuellen Präferenz. Denn nicht jeder Anbieter passt zu jedem Unternehmen. Das ist ganz normal, weil menschlich. Dennoch gibt es einige objektive Kriterien, an denen man sich bei der Suche nach dem besten Headhunter orientieren kann. Spezialisierung auf den jeweiligen Fachbereich ist zum Beispiel ein Qualitätsmerkmal, auf das viele Unternehmen bei ihrer Suche völlig zurecht großen Wert legen. So etwa konzentriert sich salesjob branchenübergreifend auf das Finden von Spitzenkräften im Vertrieb und gilt deshalb in diesem Bereich in Deutschland, Österreich und Italien als absoluter Spezialist.

# Erfahrung macht den Profi

Das schnelle Angebotswachstum am Markt für Headhunter führt gleichzeitig auch zu einem schnellen Verschwinden vieler neuer Anbieter. Denn so manche Player unterschätzen die Komplexität der Aufgabe sowie das dafür notwendige hohe Level an Erfahrung und Wissen. Insofern lassen sich die besten Headhunter auch daran erkennen, wie lange sie bereits im Geschäft sind. salesjob bietet seit 2000 professionelles Headhunting im Vertrieb an. Zuvor sammelte CEO Clemens Nau in diversen leitenden Vertriebspositionen viel Erfahrung. Ähnliches gilt auch für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von salesjob, die im Headhunting ihre praktische Vertriebserfahrung für Kunden nutzen.

# Kunden haben große Aussagekraft

Auf der Suche nach dem besten Headhunter lohnt sich auch ein Blick auf die Kunden. Viele führen sie bereits als Referenz auf ihrer Website an. Solche Nennungen haben allerdings nur bedingte Aussagekraft. Darum macht es Sinn, den Headhunter näher zu den genannten Referenzen zu befragen. Zum Beispiel zu den Strukturen der angeführten Unternehmen. Die Qualität der Antwort kann viel über den Personalberater aussagen. Schon allein aus Gründen der Diskretion führt salesjob keine Referenzen auf der Website an, sondern nennt sie erst im Laufe des Erstgesprächs. Also dann, wenn bereits eine gewisse Vertrauensbasis geschaffen worden ist.

# (Nicht) auf den Preis schauen

Die besten Headhunter arbeiten sehr gründlich. Sie führen detaillierte Interviews, analysieren jeden Kandidaten und stellen dem Kunden elaborierte Berichte zur Verfügung. Das bedeutet einen hohen Arbeitsaufwand. Tatsächlich wird oft unterschätzt, wie arbeitsintensiv ein wirklich qualifizierter Recruiting-Prozess von der Marktrecherche bis zur Kandidatenfindung ist. Daher sollte man bei der Beauftragung eines Headhunters nicht nur auf den Preis schauen. Andererseits kann der Preis ein Indiz für die Qualität sein. Denn Headhunter mit allzu günstigen Angeboten müssen diese Kosten im Prozess irgendwo einsparen, um trotzdem Gewinne zu erwirtschaften. Daraus resultieren schlechtere Ergebnisse. Oder anders gesagt: Die besten Headhunter haben ihren Preis.    

Ob salesjob der beste Headhunter für Sie sein kann, klären wir gerne mit Ihnen im Rahmen eines persönlichen Gesprächs.

Unverbindliches Angebot von salesjob anfordern:

Unsere Kontaktdaten

Reden wir über Ihre personellen
Herausforderungen!

Ein erfolgreicher Personalvermittlungsprozess beginnt immer mit einem guten und offenen Gespräch. Dazu laden Sie die Headhunter von salesjob herzlich ein! Jederzeit! Wo immer und wie immer Sie wollen.

Sei es persönlich in einem unserer sechs Büros in Deutschland, Österreich und Italien, bei Ihnen vor Ort oder am Telefon. Unser Tipp: Kontaktieren Sie uns einfach an jenem Standort, der Ihrem am nächsten liegt.