Gehälter 2015: Durchschnittlich vier Prozent mehr

Hotline

Für Bewerber

030 / 814 5049-50
01 / 59 999 8014

Für Unternehmen

030 / 814 5049-59
01 / 59 999 8013

Über uns

Bringen Sie Ihre Kompetenzen in unserem Team von erfahrenen Spezialisten ein.

 
Ein Stapel Münzen.

Bild: Linus Bohman | flickr.com | CC by 2.0 | Ausschnitt

 
Wie sich die Entwicklungen in Europa auf die Vergütungsstrategien auswirken

Gehälter 2015: Durchschnittlich vier Prozent mehr

Politische Spannungen in der Ukraine, die Freigabe des Schweizer Franken und Neuwahlen in Griechenland: Europa ist in Bewegung. Aon Hewitt hat in der Global Salary Increase Survey untersucht, welche Folge das für die Vergütungsstrategie der Unternehmen hat. Es zeigt sich, dass deutsche Unternehmen den wirtschaftlichen Entwicklungen weiterhin positiv entgegensehen und so bleiben auch die Gehaltsentwicklungen im Vergleich zum Sommer letzten Jahres fast unverändert.

Schweizer Unternehmen reagieren auf Währungsstärke

Anders in der Schweiz: Hier werden 20,8 Prozent der Arbeitgeber nach der Freigabe des Schweizer Franken auf die Währungsstärke mit einer Senkung der Löhne und Gehälter reagieren. In der Ukraine heben die Unternehmen die Budgets zur Gehaltserhöhung um 1,3 Prozent an, nachdem der Kurs der ukrainischen Währung seit Beginn der Revolution stark eingebrochen war.

Insgesamt stabile Prognosen für Europa

Unsicherheit herrscht derweil in Russland. Denn obwohl eine Lohnsteigerung von 7,6 Prozent prognostiziert war, fallen die Reallöhne aufgrund einer hohen Inflationsrate deutlich niedriger aus. „Durch den Verfall des Rubels verhalten sich die meisten russischen Unternehmen eher abwartend“, so Marco Reiners, Market Leader Reward Central Europe. Die Gehälter würden demnach zwar tendenziell steigen, die Unternehmen achten allerdings auch darauf, die Kosten möglichst gering zu halten.

Ungeachtet dessen bleiben die Prognosen für Europa stabil. Im Durchschnitt und über alle Länder hinweg steigen die Löhne und Gehälter um nominal fast vier Prozent.

20.02.2015

Siehe auch:

In diesen Branchen sind die Gehälter im Vertrieb am höchsten

Jobwechsel 2015: Tipps und Fragen zur Entscheidungsfindung

Tipps für Ihre Karriere per E-Mail: hier anmelden.

Schnellkontakt

Rückrufservice